Wird die chemische Forschung durch Biotechnologie überflüssig? Die Antwort darauf wird der Paradigmenwechsel der Wissenschaften geben. Nicht mehr die Machbarkeit von Produkten, sondern die Bedürfnisse der Menschen in der Zukunft werden die Forschungsziele elementar beeinflussen. Interdisziplinäre Wissenskonzepte bei gleichzeitiger Spezialisierung in den Fachbereichen werden notwendig. Die technologische Präferenz ergibt sich dann aus dem Grad der Zielerreichung. Nur wenn es uns gelingt, durch konsequente Forschungs- und Entwicklungsarbeit innovative Substanzen zu finden, die organ- und krankheitsspezifische Wirkungen erzielen, werden medizinische Behandlungen erfolgreicher. Auf dieser Basis entwickeln wir mit unseren Partnern Arzneimittel nach modernsten Verfahren.

Weiterhin bieten wir unseren Kunden fundierte Kenntnisse und langjährige Erfahrungen in den Fachbereichen internationale Zulassungen, medizinische Gutachten, Qualitätsmanagement.

Wir tun alles für Ihre Gesundheit.